Aktuelle Zeit: 10.12.2018, 05:41



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 45 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht

Administrator
 Betreff des Beitrags: Heimwege
BeitragVerfasst: 28.03.2007, 16:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert:
20.11.2004, 11:51
Beiträge: 6879
Wohnort: Gütersloh, im Herzen Tambach ;)
Das 2.Album klingt sehr anders, ist grossteils viel ruhiger und inhaltlich negativer als "MnoG".
Mir persönlich gefällt Heimwege noch besser als das Erstwerk, allerdings brauche ich die richtige Stimmung, um es wirklich am Stück durchzuhören.

Ein unerreichbares Meisterwerk!

_________________
"Na, wie is es" - "Hm. Das schmeckt, als ob dir ein Kamel in den Mund stuhlt"_________________ "Mir magelt es an sozialen Kontakten, ich habe nur asoziale Kontakte"__________________________________


Nach oben
 Profil  
 

 Betreff des Beitrags: Re: Heimwege
BeitragVerfasst: 28.03.2007, 17:08 
heimwege ist ein großartiges album, das man aber, meiner meinung nach, nicht mit dem erstling vergleichen kann. textlich (bis vielleicht auf kinderwald) und musikalisch ist es ein, fast, völlig anderer stil. auf mord nicht ohne grund strotzen die texte nur so vor schwarzem humor, sarkasmus und zynismus, auf heimwege geht es eher ruhger und auch tiefgründiger zur sache.
mir gefallen beide alben.


Nach oben
  
 

alter Knacker
 Betreff des Beitrags: Re: Heimwege
BeitragVerfasst: 28.03.2007, 19:25 
Offline
Benutzeravatar

Registriert:
25.03.2007, 16:18
Beiträge: 8829
Ganz ehrlich:

Von diesem Album bin ich derart begeistert!
Jeder Song, ohne Ausnahme, einfach großartig. Die Texte, die Musik, die Gestaltung, die Stimmung- alles passt perfekt und gefällt mir unheimlich gut.
An Depressivität kommts zwar imho nicht an Machwerke wie "Pornography" von the Cure ran, kann einen aber dennoch runterziehen wenn man sich drauf einlässt.
Gerade beim Wandern durch die heimischen Wälder und Felder drängen sich die Lieder stets auf, unheimlich schön (und "Tanz der Motten" wurde sogar schon als Partysong zweckverfremdet) <img src="http://images.rapidforum.com/images/i23.gif" border="0">

Unbestreitbar unter meinen persönlichen Top 10, wenn nicht gar unter den Top 5, meiner Lieblingsalben.

_________________
"Nur die eigenen Gedanken haben Wahrheit und Leben; denn nur die eigenen Gedanken versteht man ganz. Fremde, gelese Gedanken sind geschissene Scheiße."


Nach oben
 Profil  
 

 Betreff des Beitrags: Re: Heimwege
BeitragVerfasst: 28.03.2007, 19:52 
-----


Nach oben
  
 

kleiner Tölpel
 Betreff des Beitrags: Re: Heimwege
BeitragVerfasst: 28.03.2007, 21:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert:
26.03.2007, 00:00
Beiträge: 159
Wohnort: Leipzig
ein wahres meisterwerk. gefällt mir sogar noch ein stück besser als der vorgänger. lieder wie tanz der motten, leib im laub und der prophet könenn einfach alles!

wirkt alles viel ausgereifter als beim vorgänger. mord nicht ohne grund war zwar schon ein ziemlicher meilenstein aber sie konnten es nocheinmal toppen.

super! <img src="http://images.rapidforum.com/images/i23.gif" border="0">


Nach oben
 Profil  
 

kleiner Tölpel
 Betreff des Beitrags: Re: Heimwege
BeitragVerfasst: 28.03.2007, 21:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert:
26.03.2007, 16:51
Beiträge: 180
Wohnort: Jena
Dieses Album gefällt mir genauso gut wie MnoG ist aber wie schon gesagt total anders. Fav-Titel :"Mondtier" und "Odem".

@Predator: Ich finde die Stimmung kommt erst beim hören.

_________________
Krieg dem Krieg!


Nach oben
 Profil  
 

kleiner Tölpel
 Betreff des Beitrags: Re: Heimwege
BeitragVerfasst: 28.03.2007, 22:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert:
25.03.2007, 04:41
Beiträge: 204
"Das Rad der Käfer" gefällt mir sehr. <img src="http://images.rapidforum.com/images/i23.gif" border="0">


Nach oben
 Profil  
 

Administrator
 Betreff des Beitrags: Re: Heimwege
BeitragVerfasst: 28.03.2007, 23:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert:
07.10.2003, 14:21
Beiträge: 7485
Klasse Album, da passt einfach alles, kein Ausfall, alles prima. Eins meiner All-Time-Faves

_________________
Ich sah sein trauriges Gesicht langsam vorüberschweben, dann schlug der Herr auf dem Dach meines Wagens auf.


Nach oben
 Profil  
 

könnte hier überleben
 Betreff des Beitrags: Re: Heimwege
BeitragVerfasst: 28.03.2007, 23:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert:
25.03.2007, 18:35
Beiträge: 308
Wohnort: E-town
Sehr gutes Album. Aber finde Mord nicht ohne Grund nen bisschen besser. Favs, Humus Humanus, im leib der wahrheit, der rest ist auch gut nur diese lieder höre ich am liebsten.

_________________
BRUCHST DU HILFE, BIST IN NOT...
ER HILFT DIR AUS, MIT SEINEM KOT!!!

ER RETTET DICH AUF SEINE WEISE, DRUM STECKST DU TIEF IN SEINER SCHEISSE!!!

DURCH FALL MANN


Nach oben
 Profil  
 

bereits fester Bestandteil im FH
 Betreff des Beitrags: Re: Heimwege
BeitragVerfasst: 29.03.2007, 00:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert:
25.03.2007, 22:48
Beiträge: 2129
Wohnort: Hamburg
Mir gefällt MnoG ein wenig besser, dennoch ist Heimwege ein absolut geniales Album, das ich mir immer mal wieder gerne anhöre <img src="http://images.rapidforum.com/images/i23.gif" border="0">

Favoriten: Mondtier, Tanz der Motten, Humus Humanus

_________________
n2gmedia - Alles rund ums Gaming.


Nach oben
 Profil  
 

Administrator
 Betreff des Beitrags: Re: Heimwege
BeitragVerfasst: 29.03.2007, 01:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert:
20.11.2004, 11:51
Beiträge: 6879
Wohnort: Gütersloh, im Herzen Tambach ;)
<p><blockquote><font size="1" face="Verdana, Arial">Quote:</font><hr><b><i>Conmigo schrieb am 28.03.2007 21:57</b></i>

@Predator: Ich finde die Stimmung kommt erst beim hören.<hr></blockquote></p>

Sicher kommt man beim Genuss dieses Albums in die entsprechende Stimmung, aber wenn ich davor schon in einer passenden Stimmung bin ist Heimwege einfach noch wesentlich besser.
Wenn ich nicht so drauf bin überspringe ich meist ein paar Lieder, weils in dem Moment einfach nicht passt.

Aber im Gesamtbild nach wie vor eines meiner absoluten Lieblingsalben...nicht umsonst hab ich meine erste Täowierung nach Jahren Pause (und 3 Jahren "Bedenkzeit") dem Rad der Käfer gewidmet...nach wie vor von der persönlichen Bedeutung her mein wichtigstes Tatoo.

_________________
"Na, wie is es" - "Hm. Das schmeckt, als ob dir ein Kamel in den Mund stuhlt"_________________ "Mir magelt es an sozialen Kontakten, ich habe nur asoziale Kontakte"__________________________________


Nach oben
 Profil  
 

bereits fester Bestandteil im FH
 Betreff des Beitrags: Re: Heimwege
BeitragVerfasst: 29.03.2007, 14:25 
Offline

Registriert:
28.03.2007, 19:43
Beiträge: 1376
Wohnort: Lübeck
Gefällt mir seeehr gut. mal etwas ernsthafteres für damenbesuch oder ähnliches

----->ODEM

_________________
I like Red Pandas


Nach oben
 Profil  
 

 Betreff des Beitrags: Re: Heimwege
BeitragVerfasst: 29.03.2007, 14:29 
ODEM hätte mich beinahe das leben gekostet!

dkf


Nach oben
  
 

alter Knacker
 Betreff des Beitrags: Re: Heimwege
BeitragVerfasst: 29.03.2007, 14:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert:
25.03.2007, 10:46
Beiträge: 4032
Wohnort: Wiener Neustadt
extrem geiles album
favorit: wenn schweine fliegen <img src="http://images.rapidforum.com/images/i23.gif" border="0">

_________________
MAISKOLBEN!!!!!


Nach oben
 Profil  
 

alter Knacker
 Betreff des Beitrags: Re: Heimwege
BeitragVerfasst: 29.03.2007, 16:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert:
25.03.2007, 16:18
Beiträge: 8829
Oh ja, die Bonus CD!

Ganz gross und herrlich unerwartet.
Ich bin wohl einer der wenigen denen "Im Leib der Wahrheit" und "Nur meine Liebe zählt" nicht direkt bitter aufgestossen ist <img src="http://images.rapidforum.com/images/i23.gif" border="0">
Mit der "Bauer im Ruin" einen absoluten Gassenhauer gelandet und mit dem Text von "Wenn Schweine fliegen" hat mich Ronny durchaus überrascht <img src="http://images.rapidforum.com/images/i25.gif" border="0">

_________________
"Nur die eigenen Gedanken haben Wahrheit und Leben; denn nur die eigenen Gedanken versteht man ganz. Fremde, gelese Gedanken sind geschissene Scheiße."


Zuletzt geändert von Sklave des Lebens am 29.03.2007, 16:39, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 45 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de