Aktuelle Zeit: 23.06.2018, 11:12



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 82 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste
Autor Nachricht

kleiner Tölpel
 Betreff des Beitrags: Re: INTERVIEWS UND REZIS ZUR 2. CD
BeitragVerfasst: 23.11.2007, 17:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert:
28.04.2007, 17:51
Beiträge: 157
Endlich mal ein richtig gutes Review <img src="http://images.rapidforum.com/images/i23.gif" border="0">

_________________
Ich erreichte meine Stufe an süßem leiden,als ich begann Glieder abzuschneiden.Die Finger der Rechten hab ich abgehackt,Sie gierig verschlungen und wieder ausge....kackt.


Nach oben
 Profil  
 

Administrator
 Betreff des Beitrags: Re: INTERVIEWS UND REZIS ZUR 2. CD
BeitragVerfasst: 23.11.2007, 17:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert:
20.11.2004, 11:51
Beiträge: 6879
Wohnort: Gütersloh, im Herzen Tambach ;)
na endlich mal eine ansatzweise passende Bewertung <img src="http://images.rapidforum.com/images/i23.gif" border="0">

_________________
"Na, wie is es" - "Hm. Das schmeckt, als ob dir ein Kamel in den Mund stuhlt"_________________ "Mir magelt es an sozialen Kontakten, ich habe nur asoziale Kontakte"__________________________________


Nach oben
 Profil  
 

Mitglied "Innerer Kreis"
 Betreff des Beitrags: Re: INTERVIEWS UND REZIS ZUR 2. CD
BeitragVerfasst: 23.11.2007, 17:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert:
23.03.2004, 21:41
Beiträge: 13149
Wohnort: Lübeck
Endlich mal wieder eine richtig schöne Rezi, und sogar ohne ,,Onkel Tom" Vergleiche.
Ich wundere mich aber das noch keiner die enorme Eingängigkeit einzelner Passagen erwähnt hat. Mir würde da spontan nämlich jetzt eine einfallen. <img src="http://e-forces.de/thorben/Verschiedenes/x].gif" border="0">

_________________
-Everything dies-


Zuletzt geändert von Bloodrose am 23.11.2007, 18:06, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 

 Betreff des Beitrags: Re: INTERVIEWS UND REZIS ZUR 2. CD
BeitragVerfasst: 23.11.2007, 18:00 
warum muss ich gerade an unsere DKF-Machine denken? <img src="http://e-forces.de/thorben/Verschiedenes/x].gif" border="0">


Nach oben
  
 

Mitglied "Innerer Kreis"
 Betreff des Beitrags: Re: INTERVIEWS UND REZIS ZUR 2. CD
BeitragVerfasst: 24.11.2007, 14:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert:
13.11.2007, 14:35
Beiträge: 413
Wohnort: Thüringen
<a target="_blank" href="http://www.powermetal.de/cdreview/review-10828.html">http://www.powermetal.de/cdreview/review-10828.html</a>


als kurzer Kommentar zum ganzen Thread mein Credo der letzten Tage: was ich also glaube ist, dass die Schreiberlinge oftmals gar nicht begreifen, dass der TBC mit seiner CD nicht im Ansatz das Ziel hatte, irgendeinen Preis für "schöne Musik" zu gewinnen, sondern dass es um etwas anderes geht; sie selbst aber wohl mit ihren spitzfindigen und krampfhaft zynischen Formulierungen in den Rezis von allen möglichen Journalistenpreisen träumen. <img src="http://images.rapidforum.com/images/i25.gif" border="0">
Aber sollen sie nur machen, weil

We don't care, yeah we don't care
But we don't care, yeah we don't care
...

_________________
ad nauseam << ad infinitum


Zuletzt geändert von Fea am 24.11.2007, 14:56, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 

Mitglied "Innerer Kreis"
 Betreff des Beitrags: Re: INTERVIEWS UND REZIS ZUR 2. CD
BeitragVerfasst: 24.11.2007, 15:12 
Offline
Benutzeravatar

Registriert:
23.03.2004, 21:41
Beiträge: 13149
Wohnort: Lübeck
Ich finde es aber trotzdem daneben, denn mal sollte sich schon etwas Mühe geben. Auf unserer Hinfahrt nach Tambach hat uns für eine kurze Strecke jemand auf unserem WE-Ticket begleitet. Er fragte uns wo wir hinfahren, und wir haben ihm das dann versucht zu erklären. Aber da die Musik ja schon für sich selber spricht haben wir ihm einfach mal ,,Transilvaningen" vorgespielt. Er hat es sich angehört, und meinte das er es sehr mutig findet Metal-Musik mit Trompeten zu kombinieren. Ich muss dazu auch sagen das er vom Metal keinen Plan hatte, und eher andere Musik favorisierte. Aber er hat sich zumindest bemüht mit dem ,,TBC" zu befassen, und es nicht gleich von Anfang an abgelehnt.

@Rezi: Da hat es wohl wieder jemand nicht verstanden, aber viele berühmte Künstler sind ja zuerst verkannt worden. Irgendwann in 200 Jahren ist der ,,TBC" sicher weltberühmt, und zig Spezialisten versuchen in den Texten etwas zwischen den Zeilen zu finden was die Antwort auf alle Fragen sein könnte. Und wir wissen das schon heute, denn die Lösung ist einfach: Wodka. <img src="http://e-forces.de/thorben/Verschiedenes/x].gif" border="0">

_________________
-Everything dies-


Zuletzt geändert von Bloodrose am 24.11.2007, 15:38, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 

 Betreff des Beitrags: Re: INTERVIEWS UND REZIS ZUR 2. CD
BeitragVerfasst: 24.11.2007, 18:37 
selten hat mich ignoranz und inkompetenz so amüsiert!

ein größeres kompliment konnte dieser schreibfuzzi aber yantit nicht darbringen ( ob er sich dessen bewußt ist? )

" kann man die Alkoholfahne Yantits quasi aus der Stereoanlage dünsten sehen (und hören). "

treffer - schiff versenkt!

für dieses gelingen ein ( rein platonisches )
<img src="http://www.fleischhaus.de/vfb/herz.gif" border="0"> an yantit und den rest von TBC!

dkf


Nach oben
  
 

EISREGEN-Mitglied
 Betreff des Beitrags: Re: INTERVIEWS UND REZIS ZUR 2. CD
BeitragVerfasst: 24.11.2007, 19:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert:
07.07.2005, 17:23
Beiträge: 1829
Wohnort: ewigheim
@DKF: danke schön <img src="http://images.rapidforum.com/images/i23.gif" border="0">

@rezi: ich finde sie eigentlich auch sehr gelungen, vor allem die ersten 2/3 hätte ich mir öfter zu lesen gewünscht, da es mich freut, dass sich doch noch ein paar schreiberlinge die mühe machen sich die cd etwas genauer anzuhören <img src="http://images.rapidforum.com/images/i23.gif" border="0">

zum dritten drittel kann ich dkr nur noch mal recht geben °lach°

von wegen dem Gesang in anführungszeichen, habe ich schon über einige Rezis tränen gelacht, da ich den pressetext selbst verfasst und meinen "gesang" vom ertsten interview (selbst in den cd heftchen) an in anführungszeichen gesetzt habe <img src="http://e-forces.de/thorben/Verschiedenes/x].gif" border="0">

ich hoffe inständig, dass die ganzen typen die ironi dahinter nicht all zu schnell erkennen und ich noch weiter etwas habe, über das ich so herzhaft lachen kann <img src="http://images.rapidforum.com/images/i23.gif" border="0">

_________________
nehmt den kindern die darkthrone shirts weg !!!


Nach oben
 Profil  
 

FrischFleisch
 Betreff des Beitrags: Re: INTERVIEWS UND REZIS ZUR 2. CD
BeitragVerfasst: 26.11.2007, 14:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert:
27.03.2007, 12:36
Beiträge: 3
<p><blockquote><font size="1" face="Verdana, Arial">Quote:</font><hr><b><i>Yantit schrieb am 21.11.2007 17:01</b></i>
oh man... langsam werden reaktionen ja schon fast zu positiv <img src="http://e-forces.de/thorben/Verschiedenes/x].gif" border="0"><hr></blockquote></p>

DAS läßt sich ändern... <img src="http://images.rapidforum.com/images/i25.gif" border="0">

<a target="_blank" href="http://www.idioglossia.de/review.php?id=1250"><a target="_blank" href="http://www.idioglossia.de/review.php?id=1250">http://www.idioglossia.de/review.php?id=1250</a></a>


Kann ich eigentlich nicht nachvollziehen. Das einzige Lied, das mir nicht sooo gut gefällt ist "Road to Transilvaningan Hell", was aber an der "schiefen" Frauenstimme im Hintergrund liegt...m.E. schlimm; oder um den legendären Pfalzpunker Presi zu zitieren: Isch muss es beleidische....furschtbares Volk.....

_________________
In life you have to do a lot of things you don't fucking want to do. Many times, that's what the fuck life is.. one vile fucking task after another. But don't get aggravated.... then the enemy has you by the short-hairs.
-----------------------------------------------------------------------------------

http://h3rbtown.miniville.fr


Nach oben
 Profil  
 

 Betreff des Beitrags: Re: INTERVIEWS UND REZIS ZUR 2. CD
BeitragVerfasst: 26.11.2007, 15:36 
beachtet man dabei das andere Review von dem Herren zur Wilkommen... und findet dann diese stelle:
<p><blockquote><font size="1" face="Verdana, Arial">Quote:</font><hr>ähnlich wie Eisregen. Wo letztere allerdings dumpf provozieren und empfindliche Krebsopfer beleidigen,<hr></blockquote></p>

weiß man über seine schreiberischen Kompetenzen bescheid und kann auch dieses Review getrost etwas belächelt beiseite tun


Nach oben
  
 

bereits fester Bestandteil im FH
 Betreff des Beitrags: Re: INTERVIEWS UND REZIS ZUR 2. CD
BeitragVerfasst: 26.11.2007, 19:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert:
24.06.2007, 21:03
Beiträge: 2301
Wohnort: Leipzig.
Er gibt aber bei so einem Review immernoch 6 von 15 Punkten...
Naja was solls - ihr habt schon genug Fans die euch schätzen und hinter euch stehen! Oder?! <img src="http://images.rapidforum.com/images/i25.gif" border="0">

kuck²

_________________
Meister: wenn mein kind später FRUCHTALARM sagt, kommt es in den MIXXAHHH!!!


Nach oben
 Profil  
 

 Betreff des Beitrags: Re: INTERVIEWS UND REZIS ZUR 2. CD
BeitragVerfasst: 26.11.2007, 19:46 
"Melodien werden affektiert clean zersungen oder überwiegend zergrölt, und im Instrumentalbereich nerven sie eher, statt eingängig zu sein, weil sie vordergründig in den Händen der Violinistin, bzw. des Keyboarders liegen. "

ich möchte wetten, er meint trompete statt violine, aber gut, darauf kommt es auch nicht mehr an - rezi in die tonne treten und gut!

und was why kiki betrifft: <img src="http://www.fleischhaus.de/vfb/herz.gif" border="0">

dkf


Nach oben
  
 

Mitglied "Innerer Kreis"
 Betreff des Beitrags: Re: INTERVIEWS UND REZIS ZUR 2. CD
BeitragVerfasst: 26.11.2007, 21:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert:
13.11.2007, 14:35
Beiträge: 413
Wohnort: Thüringen
dkf, <img src="http://images.rapidforum.com/images/i23.gif" border="0">


und hier noch ein Fund, ohne Kommentar:
<a target="_blank" href="http://www.squealer-rocks.de/cdreview.php?var=1282">http://www.squealer-rocks.de/cdreview.php?var=1282</a>

_________________
ad nauseam << ad infinitum


Zuletzt geändert von Fea am 26.11.2007, 21:58, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 

EISREGEN-Mitglied
 Betreff des Beitrags: Re: INTERVIEWS UND REZIS ZUR 2. CD
BeitragVerfasst: 26.11.2007, 22:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert:
07.07.2005, 17:23
Beiträge: 1829
Wohnort: ewigheim
<a target="_blank" href="http://www.rocking.gr/review1585.php">http://www.rocking.gr/review1585.php</a>

<img src="http://e-forces.de/thorben/Verschiedenes/x].gif" border="0">

diese verdammten griechen und dann treffen sie auch noch mit jeder zeile den nagel auf den kopf °veflixt° <img src="http://images.rapidforum.com/images/i23.gif" border="0">

_________________
nehmt den kindern die darkthrone shirts weg !!!


Nach oben
 Profil  
 

Mitglied "Innerer Kreis"
 Betreff des Beitrags: Re: INTERVIEWS UND REZIS ZUR 2. CD
BeitragVerfasst: 26.11.2007, 22:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert:
23.03.2004, 21:41
Beiträge: 13149
Wohnort: Lübeck
Ein tolles Review, und wahrscheinlich werden wir nie erfahren was dort steht. <img src="http://images.rapidforum.com/images/i25.gif" border="0">

_________________
-Everything dies-


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 82 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de